Äpfel und Birnen

Im Spätsommer bis in den Herbst hinein sind sie wieder überall an den Bäumen in den Gärten zu sehen. Saftig grüne Äpfel und goldgelbe Birnen in Hülle und Fülle. Laden wir uns doch einfach diese süßen Früchte an unsere Fenster ein, indem wir sie aus buntem Papier Nachbasteln.

Fröhliche Äpfel und Birnen als Fensterbild

Laden Sie sich zunächst die Vorlagebögen von den Äpfel und Birnen herunter und drucken Sie sie aus. Damit die Früchte auch von der Rückseite hübsch aussehen, benötigen Sie einige Teile zweimal. Am besten nehmen Sie das Papier gleich doppelt. Damit es aber beim Ausschneiden nicht verrutscht, heften Sie es vorher mit Tackerklammern zusammen.

Übertragen Sie die Vorlagen auf das passende Papier:

Legen Sie das Transparentpapier auf das Motiv vom Vorlagebogen und zeichnen Sie die Konturen mit einem Bleistift nach. Drehen Sie das Transparentpapier um und legen Sie es auf das farblich passende Papier. Zeichnen Sie nun die Konturen nochmals nach. Die Bleistiftline überträgt sich dabei auf den Fotokarton und dient anschließend als Schneidelinie.

…und so basteln Sie den grünen Apfel.

Schritt 1:
Schneiden Sie alle Einzelteile vom Apfel ausDen Stiel und das Blatt benötigen Sie 2 x. Befestigen Sie diese beiden Teile oben mittig am Apfel. Drehen Sie diesen um und bringen Sie den Stiel und das Blatt gegengleich mit etwas Klebstoff an.

Schritt 2:
Übertragen Sie danach das Gesicht vom Vorlagebogen auf den Apfel und male die Augen, Nase und den Mund mit den Lackmalern aus. Am einfachsten ist es, wenn Sie die Konturen vorher mit dem Fineliner nachziehen.

Schritt 3:
Heben Sie die Wangen optisch hervor. Das machen Sie am besten, indem Sie den rosafarbenen Buntstift in einem flachen Winkel halten und ganz leicht über die Fläche kreisförmig schraffieren. Verwischen Sie die Ränder anschließend mit einem Papiertuch.

Schritt 4:
Schneiden Sie vom Naturbast einen kleinen Strang ab und bündeln Sie ihn. Binden Sie das Bündel mit einem weiteren Bastfaden in der Mitte zusammen und befestigen sie ihn mit Klebstoff am Ansatz vom Blattstiel.

Anleitung für die Birne:

Schritt 1:
Schneiden Sie nun alle Einzelteile von der Birne aus. Den Stiel und das Blatt benötigen Sie wieder 2 x. Befestigen Sie beide Teile oben mittig an der Birne. Drehen Sie die Birne um und bringen Sie den Stiel und das Blatt gegengleich mit etwas Klebstoff an.

Schritt 2:
Übertragen Sie das Gesicht vom Vorlagebogen auf die Birne und malen Sie die Augen, Nase und den Mund mit den Lackmalern aus. Wie schon beim Apfel erklärt, ist es am einfachsten, wenn Sie die Konturen vorher mit dem Fineliner nachziehsen.

Schritt 3:
Heben Sie die Wangen optisch hervor. Das machen Sie am besten, indem Sie den rosafarbenen Buntstift in einem flachen Winkel halten und ganz leicht über die Fläche kreisförmig schraffieren. Verwischen Sie die Ränder anschließend mit einem Papiertuch.

Schritt 4:
Schneiden Sie vom Naturbast einen kleinen Strang ab und bündel n Sie ihn zusammen. Binden Sie das Bündel mit einem weiteren Bastfaden in der Mitte zusammen und befestigen Sie ihn mit Klebstoff am Ansatz vom Blattstiel.

Was benötige ich an Material ?

 

  • Fotokarton in den gezeigten Farben
  • Transparentpapier
  • Motivlocher „Herz“
  • Bast in Natur
  • Klebstoff
  • Fineliner, Schwarz
  • Lackmalstift, Weiß
  • Buntstift, Rosa
  • Bleistift
  • Schere